Das PHV-Dialysezentrum

Das Dialysezentrum Thiersee ist eine Einrichtung der gemeinnützigen Stiftung Patienten-Heimversorgung (PHV).

Mit insgesamt 9 Behandlungsplätzen ausgestattet, bietet es unter fachärztlicher Leitung verschiedene Hämodialyseverfahren an.

Dialysepflichtige Patienten erhalten eine auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Dialysebehandlung und werden während der Dialyse von qualifizierten Pflegekräften betreut.

Gemeinsam sorgen Arzt und Pflegekräfte für eine Behandlung, die den höchsten Ansprüchen genügt und dabei die persönlichen Bedürfnisse der Patienten berücksichtigt.

Leistungsspektrum des Zentrums

Das PHV-Dialysezentrum bietet folgende Dialyseformen und Zusatzangebote an:
 

  • 9 Dialyseplätze
  • Platz für Hep. C Patienten
  • Hämodialyse Bicarbonat, Hämodiafiltration
  • Geräte: Fresenius 4008
  • Dialysezeiten nach Absprache
  • 24-Stunden-Notdienst