Das PHV-Dialysezentrum

Das Dialysezentrum Thiersee ist eine private Krankenanstalt der gemeinnützigen Stiftung Patienten-Heimversorgung (PHV).

 

Ärztlich geleitet wird es von dem Facharzt für Innere Medizin und Nephrologie, Dr. med. Thorsten Wendler, und in Zusammenarbeit mit Frau Dr. med. Julia Parzinger, die als Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie in direkter Anbindung an das Dialysezentrum eine internistische und allgemeinärztliche Ordination (Praxis) führt.

 

Es  werden alle gängigen Hämodialyseverfahren angeboten. Die Patienten erhalten eine auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Dialysebehandlung und werden während der Dialyse von qualifizierten Ärzten und Pflegekräften betreut.

 

 

 

Leistungsspektrum des Zentrums

Das PHV-Dialysezentrum bietet folgende Dialyseformen und Zusatzangebote an:
 

  • 9 Dialyseplätze
  • Platz für Hep. C Patienten
  • Hämodialyse Bicarbonat, Hämodiafiltration
  • Geräte: Fresenius 5008
  • Dialysezeiten nach Absprache
  • 24-Stunden-Notdienst

Unser Dialysezentrum ist barrierefrei zugänglich.

Behandlungsplatz mit Ausblick auf den Thiersee
Behandlungsplatz mit Ausblick auf den Thiersee

Dr. med. Thorsten Wendler

Dr. med. Thorsten Wendler
Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Nephrologie

Dr. med. Julia Parzinger

Foto: Dr. Julia Parzinger
Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie

Dialyseteam Thiersee

 

Markus Mair, Dipolmierter Gesundheits- und Krankenpfleger, Sonderausbildung Pflege in der Nierenersatztherapie

 

Kristin Samitz, Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, Sonderausbildung Pflege in der Nierenersatztherapie

 

Marlene Ritzer, Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin, Sonderausbildung Pflege in der Nierenersatztherapie